Springe direkt zu:

Brotkrümelnavigation:

Hauptinhalt:

Volkskultur Niederösterreich Privatstiftung

Die gemeinnützige Volkskultur Niederösterreich Privatstiftung bezweckt eine wissenschaftlich fundierte und zeitgemäße Volkskultur und regionale Kulturarbeit im Spannungsfeld von Tradition und Innovation. Die Volkskultur Niederösterreich Privatstiftung pflegt und fördert auch die grenzüberschreitende Zusammenarbeit zwischen den europäischen Regionen im Bereich der Volkskultur und regionalen Kulturarbeit. Zur Erreichung ihres Zwecks beteiligt sich die Volkskultur Niederösterreich Privatstiftung als Alleingesellschafterin an der Kultur.Region.Niederösterreich GmbH. Ziel der Stiftung ist die Sicherung der Erfolge im Bereich der Volkskultur und regionalen Kulturarbeit auch für die Zukunft.

Vorsitzender:

Ing. Maximilian Kaltenböck.

Beirat:

Mag. Else Schmidt (Leitung)
Dr. Bernhard Gamsjäger (Stellvertreter)
Mag. Carl Aigner
DI Dr. Wolfgang Dafert
Friedrich Damköhler
Dr. Richard Edl
Bernhard Fischer
Martin Gebhart
Prof. Norbert Gollinger
Mag. Ernst Graf
Prof. Dr. Franz Grieshofer
Grete Hammel
DI Dr. Peter Layr
Dr. Birgit Lusche
Mag. Edith Mandl
Prof. Viktor Mayerhofer
Felix Mitterer
Abt Mag. Matthäus Nimmervoll
Prof. Dr. Franz Oswald
Mag. Michael Poglitsch
Harald Pollak
Silvia Reiß
Univ.-Prof. Dr. Brigitta Schmidt-Lauber
DI Franz Steininger
Dr. Johannes M. Tuzar
Dr. Erich Witzmann
Prof. Dr. Helga-Maria Wolf
Manfred Zöhrer

 

 

 

Springe zum Anfang der Seite