Springe direkt zu:

Brotkrümelnavigation:

Hauptinhalt:

Adventempfang 2019

Fotogalerie

Advent ist die Zeit des Innehaltens und der Reflexion. So auch beim traditionellen Adventempfang der Kultur.Region.Niederösterreich. Gemeinsam mit Partnern und Freunden aus Kunst, Kultur, Wirtschaft, Politik, Medien und Wissenschaft feierte man den Abschuss eines intensiven und ereignisreichen Arbeitsjahres und bedankte sich für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

„2019 ist die Kultur.Region.Niederösterreich den Weg der Neustrukturierung konsequent weitergegangen. Durch die Zusammenarbeit mit der Kulturvernetzung Niederösterreich und Service Freiwillige können wir den Niederösterreicherinnen und Niederösterreichern noch gezieltere und gemeinsame Angebote im Bereich der Basis- und Breitenkultur und der Freiwilligenarbeit bieten“, zieht Holdinggeschäftsführer Martin Lammerhuber seine Jahresbilanz. Zugleich informierte Lammerhuber über die Arbeitsschwerpunkte der Holding und ihrer Tochterfirmen, Volkskultur Niederösterreich, Musik & Kunst Schulen Management Niederösterreich, Museumsmanagement Niederösterreich, BhW NÖ und Kulturvernetzung Niederösterreich, in den kommenden Jahren: Der Aufbau einer Akademie der Kultur.Region.Niederösterreich im Seminar- und Ausbildungszentrum Atzenbrugg sowie die Entwicklung verstärkter Kulturangebote im Umland Wien zählen zu den wichtigsten Aufgaben.

Der festliche Abend mit weihnachtlichem Buffet und stimmungsvoller Musik von der Band des Jugendjazzorchesters Niederösterreich bot den Gästen die Möglichkeit zu guten Gesprächen, Erfahrungsaustauch und zur Vernetzung für kommende Projekte. Ihre Wünsche für das kommende Jahr durften die Gäste auf einen Wunsch-Christbaum aufhängen.

Gemeinsam mit der Kultur.Region.Niederösterreich feierten:
Landesrat Martin Eichtinger
Diözesanbischof Alois Schwarz
die Schauspieler Rudi Roubinek und Markus Freistätter
Intendant Werner Auer
Intendant Zeno Stanek

Aufsichtsratsmitglieder und Stiftungsmitglieder
Hermann Dikowitsch, Leiter der Gruppe Kultur, Wissenschaft und Unterricht
NÖ Versicherung-Generaldirektor und Stiftungsvorsitzender Hubert Schultes
NÖ Landwirtschaftskammerpräsident a.D. Hermann Schultes
Bezirkshauptfrau Elfriede Mayrhofer
Martin Grüneis, stv. Leiter der Abteilung Kunst und Kultur
Bianca Pörner, Amt der NÖ Landesregierung

Medienpartner
ORF NÖ-Landesdirektor Norbert Gollinger
ORF NÖ Programmchef Karl Trahbüchler
ORF NÖ Marketingleiter Michael Battisti
NÖN Kulturredakteurin Michaela Fleck

Freunde und Partner
NÖKU-Geschäftsführer Paul Gessl
Claudia Berger, Fleischwaren Berger GesmbH & CO KG
Alois Ecker, Energie Burgenland AG
Gernot Ertl, Maschinenring-Service NÖ-Wien "MR-Service" eGen
Christian Grave, Jakobljevich & Grave Rechtsanwälte GmbH
Elisabeth Haberhauer, NÖ Blasmusikverband
Doris Hohenegger, Hammerschmied Hohenegger & Partner Wirtschaftsprüfungs Ges.m.b.H.
Christian Horak, Contrast Ernst & Young Management Consulting GmbH
Christa Lackner, Natur im Garten
Alexandra Pernsteiner-Kappl, Initative Tut gut
Gerhard Pircher, Deloitte Niederösterreich Wirtschaftsprüfungs GmbH
Wolfgang Schwarz, Ursin Haus Viothek & Tourismusservice GmbH
Josef Wallenberger, Wallenberger & Linhard Regionalberatung KG
Christian Wildeis, Hotel-Restaurant Kirchenwirt Wachau

Rudolf Striedinger, Leiter des Abwehramts,
Landespolizeidirektor-Stv. Franz Popp

Maria Forstner, Obfrau NÖ Dorf- und Stadterneuerung
Edith Goldeband, NÖ Landesrechnungshofdirektorin
Wolfgang Gramann, Unternehmensberatung & Coaching
Peter Höckner, Obmann NÖ Blasmusikverband
Erhard Mann
Rotraud Perner, Institut für Stressprophylaxe & Salutogenese
Josef Renz, Antiquitätenbörse

Beteiligungsgeschäftsführer
Dorli Draxler
Michaela Hahn
Therese Reinel
Josef Schick
Ulrike Vitovec

Harald Froschauer
Andreas Schuhmann
Rafael Ecker

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



 

 

 

 

 

Kultur Niederösterreich
Springe zum Anfang der Seite