Springe direkt zu:

Brotkrümelnavigation:

Hauptinhalt:

Kultur braucht Freiwillige!


Link zum Fernsehbeitrag am 23.11.2020

Link zum Radiobeitrag am 24.11.2020

Link zum Fernsehbeitrag am 25.11.2020

Link zum Fernsehbeitrag am 26.11.2020

Link zum Fernsehbeitrag am 27.11.2020

Link zum Fernsehbeitrag am 28.11.2020


ab Mo 23.11.2020, ORF Radio NÖ und ORF 2
Kreativität, Regionalität & Identität - Vereinsarbeit und Ehrenamt in Niederösterreich

Auf Initiative der Kultur.Region.Niederösterreich startet am 23. November eine Sendereihe auf ORF NÖ nach NÖ heute und auf Radio NÖ um 15.00 Uhr, die Menschen in den Blickpunkt stellt, die Besonderes in der Regionalkultur leisten. Sie bereichern die kulturelle Vielfalt unseres Landes im Bildungswerk, beim Landesjugendchor, im Museum, im Rahmen einer erfolgreichen Kulturinitiative und in der Musikschule.

Freiwilligenarbeit ist in vielen Bereichen unersetzlich - nicht nur bei Hilfsorganisationen, auch im Bereich der Regionalkultur wäre unser Leben ärmer, wenn es nicht die zahlreichen unermüdlichen ehrenamtlichen Mitarbeiter gäbe. Ob im Museum im Ort, in der Musikkapelle, in der Volkstanzgruppe, im Bildungswerk, im Kirchenchor - im Alltag und an Festtagen, Menschen, die sich für andere einsetzen, Kultur vermitteln und Freude schenken möchten, sind das Rückgrat unserer Gesellschaft.

Am Montag, 23. November 2020 beginnt auf ORF NÖ die Schwerpunktwoche „Kreativität, Regionalität & Identität - Vereinsarbeit und Ehrenamt in Niederösterreich“ - eine Sendereihe nach NÖ heute, um 15.00 Uhr auf Radio NÖ und auf noe.orf.at, die Menschen in den Mittelpunkt stellt, dies ich ehrenamtlich in der Regionalkultur engagieren:

Margit Weinmeyer, vom Bildungswerk Paasdorf, die mit kreativen Projekten wie der Freiluft-Bibliothek in der Bushaltestelle oder dem Mitfahrbankerl, die Menschen im Ort zusammenbringt.

Gerda Mikulitsch, die im Ersten Österreichisches Küchenmuseum in Herrenbaumgarten, besondere kulturelle Erbstücke zusammenträgt und zusammenhält.

Fritz Rafetseder, vom Kulturhof Amstetten, der sich durch ein hochwertiges Programm aus Diskussionsveranstaltungen und Kulturveranstaltungen auszeichnet

Barbara Tauchner, die nicht nur Winzerin mit Leidenschaft und überzeugte Trachtenträgerin ist, sondern sich auch für die Vermittlung der Kulturtechnik des Singens an junge Menschen im Landesjugendchor einsetzt.

Poldi Salzer, die nicht nur die Musikschule Alpenvorland leitet, sondern auch passionierte Sängerin und in der örtlichen Blasmusik tätig ist.

Näheres auch auf noe.orf.at

Eine Kooperation der Kultur.Region.Niederösterreich mit dem ORF NÖ.

Kultur Niederösterreich
Springe zum Anfang der Seite