Springe direkt zu:

Brotkrümelnavigation:

Hauptinhalt:

Kulturfreundlichste Gemeinden im Bezirk 2019

152 Gemeinden stellten sich der Wahl zur „Kulturfreundlichsten Gemeinde im Bezirk 2019“

Bereits zum dritten Mal suchte die Kultur.Region.Niederösterreich besonders kulturell engagierte Gemeinden. Die Auszeichnung zur kulturfreundlichsten Gemeinde im Bezirk soll einerseits die Kulturarbeit in den Gemeinden hervorheben und zugleich Vereine und Gruppen für die ehrenamtliche Arbeit motivieren. „Kulturarbeit ist ein bedeutender Faktor in der Regionalentwicklung. Wir brauchen Menschen, die Kultur in den Regionen Niederösterreichs spürbar und erlebbar machen. Daher freut es mich, die Patronanz für diesen Wettbewerb zu übernehmen und die hervorragende Arbeit unserer Gemeinden zu würdigen,“ so Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner.

152 Gemeinden aus allen 20 Bezirken beteiligten sich an der Wahl. „Wir sind überzeugt, dass Kultur und Bildung etwas bewegen, etwas gestalten können. Als Kulturorganisation möchten wir die kulturellen Angebote in den Regionen Niederösterreichs stärken und dafür ist die Zusammenarbeit mit den Gemeinden eine wesentliche Voraussetzung“, freut sich Kultur.Region.Niederösterreich-Geschäftsführer Martin Lammerhuber über die große Teilnahme.

Eine kompetente Jury sichtete die Einreichungen und bewertete u. a. die Bandbreite des regionalen Kulturangebots, nachhaltige Kulturvermittlung, besonders herausragende Kulturinitiativen, Kultur an ungewöhnlichen Orten ebenso wie die finanzielle und ideelle Unterstützung der Kulturschaffenden durch die Gemeinde: vom Sponsoring, über Medienauftritte bis hin zur Verfügungstellung von Veranstaltungssälen oder Veranstaltungstechnik. Die Siegergemeinden werden am 11. Dezember 2019 um 14.00 Uhr im Landtagssaal in St. Pölten durch Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner ausgezeichnet.

Jury:
Karin Böhm (Museumsmanagement Niederösterreich), Ewald Buschenreiter (Gemeindevertreterverband), Dorli Draxler (Volkskultur Niederösterreich), Rafael Ecker (Musik & Kunst Schulen Management Niederösterreich), Michaela Fleck (NÖN), Martin Grüneis (Kulturabteilung der NÖ Landesregierung), Marion Helmhart (Kultur.Region.Niederösterreich), Maximilian Kaltenböck, Gerald Poyssl (NÖ Gemeindebund), Therese Reinel (BhW Niederösterreich), Josef Schick (Kulturvernetzung Niederösterreich), Elisabeth Vavra (NÖ Kultursenat), Michaela Zeiler (NÖ Werbung)

Raiffeisen ist exklusiver Wirtschaftspartner der Aktion "Kulturfreundlichste Gemeinde im Bezirk 2019".

Gewinnergemeinden

Bezirk Amstetten
Amstetten

Bezirk Baden
Baden

Bezirk Bruck/Leitha
Petronell-Carnuntum

Bezirk Gänserndorf
ex aequo
Deutsch Wagram
Groß Enzersdorf                                                                        

Bezirk Gmünd
Litschau

Bezirk Hollabrunn
Retz                

Bezirk Horn
Horn 

Bezirk Korneuburg
Leobendorf

Bezirk Krems Land  
Gedersdorf  

Bezirk Lilienfeld
Hainfeld         

Bezirk Melk
Melk

Bezirk Mistelbach
Wolkersdorf

Bezirk Mödling  
Perchtoldsdorf

Bezirk Neunkirchen            
Ternitz

Bezirk Scheibbs
Scheibbs

Bezirk St. Pölten Land
Neulengbach

Bezirk Tulln
Fels am Wagram              

Bezirk Waidhofen/Thaya
Raabs an der Thaya

Bezirk Wr. Neustadt Land    
Bad Erlach

Bezirk Zwettl
Zwettl

               

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kultur Niederösterreich
Springe zum Anfang der Seite