Springe direkt zu:

Brotkrümelnavigation:

Hauptinhalt:

Ausbildungsreihe Freiwilligenkoordinator*in

In Niederösterreich gibt es 650.000 Freiwillige und Ehrenamtliche, die in den verschiedensten Bereichen aktiv sind. Ab sofort bietet die Akademie der Kultur.Region.Niederösterreich allen ehrenamtlich Engagierten, die Möglichkeit einer umfassenden Aus- und Weiterbildung. Vermittelt werden wertvolle Tipps, um Freiwillige für Projekte zu gewinnen, Anregungen von der Projektidee bis hin zur Umsetzung des Projekts und clevere Planungsschritte zur Entwicklung einer Strategie, die Faktoren wie Zeit, Kosten und Arbeitsschritte konkret werden lässt. Eine optimale Öffentlichkeitsarbeit, Konfliktlösungskompetenzen und das Vereinsrecht stehen ebenfalls auf dem Lehrplan. Die Ausbildung umfasst sechs Ganztagesmodule. Nach erfolgreichem Abschluss werden die Absolventen mit einem Zertifikat „Niederösterreichische Freiwilligenkoordinatorin“ bzw. „Niederösterreichischer Freiwilligenkoordinator“ der Kultur.Region.Niederösterreich ausgezeichnet.

Programm (zum Download als pdf)

Kosten (Modul 1–6): EUR 380,–
In den Kosten enthalten: Seminarbetreuung, Kosten für Referent*innen, Unterlagen, Kaffee & Getränke, kleine Knabbereien (Mittagessen selbstversorgend). Zum erfolgreichen Abschluss erhalten Sie ein Zertifikat der Kultur.Region.Niederösterreich.

Anmeldungen für die laufende Ausbildungsreihe 2021-2022 sind leider nicht mehr möglich.

Voranmeldung & Information für die kommende Ausbildungsreihe: Victoria Lendvai Tel.: +43 2742 90666-6137, E-Mail: akademie@kulturregionnoe.at, www.kulturregionnoe.at

Veranstaltungsort: Seminar- und Ausbildungszentrum Atzenbrugg, Schlossplatz 1, 3452 Atzenbrugg

Kultur Niederösterreich
Springe zum Anfang der Seite